Finden Sie Kompressorrad, Billet Kompressorrad, Billet Turbolader Kompressor Rad auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Anfrage-Korb (0)
Home > Produkt-Liste > Kompressorrad > Verbrennungsmotor Turbolader Kompressor Rad Turbobillet

Verbrennungsmotor Turbolader Kompressor Rad Turbobillet

Basisinformation

Modell:  BOSJ-T

Produktbeschreibung

Modell Nr .: BOSJ-T Gehäusematerial: Aluminium Elektrischer Turbolader Typ: Axialflow ETS Typ: Axialflow Marke: Bosj Material: Aliminuin, Titan Herkunftsort: Jiangsu, China (Festland Marke: BOSJ HS Code: 8455212000 Typ: Compound Turbo System Zertifizierung : TS16949, ISO9001, CCC ETS Bestandteil: Turbine Anwendung: Volkswagen Maschinentyp: 5-Achs-Making Machine: Deutschland Durchmesser: Customized Herkunft: Jiangsu China Turbolader wurden ursprünglich als Turbolader bekannt, als alle Zwangsinduktionsgeräte als Kompressoren klassifiziert wurden.Nützlich der Begriff " Kompressor "wird üblicherweise nur auf mechnisch angetriebene Zwangsinduktionsgeräte angewendet. Der wesentliche Unterschied zwischen einem Turbolader und einem konventionellen Lader besteht darin, dass das herkömmliche vom Motor maschinell angetrieben wird, oft durch einen mit der Kurbelwelle verbundenen Riemen, während ein Turbolader mit einer Kraft versorgt wird Turbine, die durch das Abgas des Motors angetrieben wird. Im Vergleich zu einem mechnisch angetriebenen Lader sind Turbolader eher effizienter T, aber weniger reagiert.Twincharger bezieht sich auf einen Motor mit einem Kompressor und einem Turbolader. Turbolader werden auf Lkw-, Auto-, Zug-, Luft- und Baumaschinentechnik Motoren eingesetzt. Sie werden am häufigsten mit Otto-Zyklus- und Diesel-Zyklus-Verbrennungsmotoren eingesetzt. Sie haben sich auch in Automobil-Brennstoffzellen als nützlich erwiesen.
Internal Combustion Engine Turbocharger Compressor Wheel Turbobillet Turbine Energie für die Turbinenarbeit wird aus der Enthalpie und kinetische Energie des Gases umgewandelt. Die Turbinengehäuse leiten den Gasstrom durch die Turbine, wenn er sich mit bis zu 250.000 U / min dreht. Die Größe und Form kann einige Leistungsmerkmale des Gesamt-Turboladers diktieren. Oft ist die gleiche Basis-Turbolader-Baugruppe vom Hersteller mit mehrfachen Gehäuseauswahl für die Turbine und manchmal auch der Kompressorabdeckung erhältlich. Damit lässt sich das Gleichgewicht zwischen Leistung, Reaktion und Effizienz auf die Anwendung abstimmen. Die Turbinen- und Flügelradgrößen diktieren auch die Menge an Luft oder Abgasen, die durch das System geflossen werden können, und die relative Effizienz, mit der sie arbeiten. Je größer das Turbinenrad und das Verdichterrad sind, desto größer ist die Durchflussleistung. Messungen und Formen können variieren, sowie Krümmung und Anzahl der Klingen auf den Rädern. Auf der linken Seite befindet sich der Messing-Ölablaufanschluss. Auf der rechten Seite sind die geflochtene Ölversorgungsleitung und die Wasserkühlleitungsverbindungen. Kompressor-Flügelradseite mit abgenommenem Deckel.
Internal Combustion Engine Turbocharger Compressor Wheel Turbobillet
Turbinen-Seitengehäuse entfernt. Die Leistung eines Turboladers ist eng an seine Größe gebunden. Große Turbolader nehmen mehr Wärme und Druck, um die Turbine zu drehen, wodurch Verzögerung bei niedriger Geschwindigkeit. Kleine Turbolader drehen sich schnell, können aber nicht die gleiche Leistung bei hoher Beschleunigung haben. Um die Vorteile von großen und kleinen Rädern effizient zu kombinieren, werden fortgeschrittene Schemata verwendet, wie z. B. Zwillings-Turbolader, Doppel-Scroll-Turbolader oder Turbolader mit variabler Geometrie.

Zwillings-Turbo
Twin-Turbo- oder Bi-Turbo-Designs haben zwei getrennte Turbolader, die entweder in einer Sequenz oder parallel arbeiten. In einer parallelen Konfiguration werden beide Turbolader eine Hälfte des Auspuffs des Motors zugeführt. In einem sequentiellen Aufbau läuft ein Turbolader mit niedrigen Geschwindigkeiten und der zweite schaltet bei einer vorgegebenen Motordrehzahl oder Last ein. Sequentielle Turbolader reduzieren die Turbo-Verzögerung weiter, erfordern jedoch einen komplizierten Satz von Rohren, um beide Turbolader ordnungsgemäß zuzuführen. Zweistufige variable Zwillings-Turbos verwenden einen kleinen Turbolader bei niedrigen Geschwindigkeiten und einen großen bei höheren Geschwindigkeiten. Sie sind in einer Reihe verbunden, so dass der Ladedruck von einem Turbolader mit einem anderen multipliziert wird, daher der Name "2-stufig". Die Verteilung des Abgases ist stufenlos einstellbar, so dass der Übergang von der Verwendung des kleinen Turboladers zum großen inkrementell erfolgen kann. Twin Turbolader werden vorwiegend in Dieselmotoren eingesetzt. Zum Beispiel bei Opel Bi-Turbo-Diesel, nur der kleinere Turbolader arbeitet bei niedriger Geschwindigkeit und bietet ein hohes Drehmoment bei 1.500-1.700 U / min. Beide Turbolader arbeiten im mittleren Bereich zusammen, wobei die größere eine Vorverdichtung der Luft, die die kleinere weiter komprimiert. Ein Bypassventil regelt den Abgasstrom zu jedem Turbolader. Bei höherer Geschwindigkeit (2.500 bis 3.000 U / min) läuft nur der größere Turbolader. Kleinere Turbolader haben weniger Turbo-Verzögerung als größere, so oft werden zwei kleine Turbolader anstelle eines großen verwendet. Diese Konfiguration ist bei Motoren über 2.500 CCs und in V-Form- oder Boxermotoren beliebt. Internal Combustion Engine Turbocharger Compressor Wheel Turbobillet

Produktgruppe : Kompressorrad

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • Um:

  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Premium Related Products